Marlenes Beauty Favs #1

Seit über 10 Jahren dreht sich beruflich bei mir alles um das Thema Beauty-hauptsächlich Make-up, Pflege und Haare. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Produkten, die uns schöner und frischer machen. Wenn ich ein Produkt gefunden habe, das mir wirklich gut gefällt, wird dieses immer wieder nachgekauft. In dem ersten Beitrag meiner „Marlenes Beauty Favs“ Reihe, wird es um das Thema Hautpflege gehen.

Für mich ist das Wichtigste, das ich mich gut fühle-dann strahle ich das auch aus! Nur braucht man halt den ein oder anderen „Helfer“ der zu diesem Wohlgefühl beiträgt 🙂

Und da starte ich sofort mit meinem allerwichtigsten Produkt im Herbst/Winter-dem Engelwurzbalsam! Jetzt werden sich einige denken „Was ist das?“ oder „Hä, warum soll das ein Beauty Produkt sein?“. Das ist einfach erklärt: Es gibt nichts schlimmeres als eine rote Schnupfennase. Ein Horror auch für jeden Make-up Artist eben solche zu verstecken, da die Schminke dann meistens nach dem ersten Mal Nasenputzen wieder ab ist und man leuchtet wie Rudolf das Rentier.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Engelwurzbalsam begleitet mich schon sehr lange, es ist mein Pflegeprodukte #1! Der Balsam besteht aus rein pflanzlichen Ölen der Angelikawurzel, Majoran und Thymian. Lanolin, Johanniskrautöl und Bienenwachs pflegen die Nase und machen die Haut geschmeidig->so können keine Schnupfenviren eindringen, das passiert nämlich meistens wenn die Haut sehr trocken ist, und gleichzeitig wird die Nase befeuchtet. Ich reibe meine Nasenflügel und leicht die Innenseiten morgens und abends ein. Der Balsam ist so mild, ihr könnt ihn Babys ab 1 Jahr sparsam auftragen! Und wenn ihr stark erkältet seid, reibt euch die Fußsohlen ein-wirkt Wunder!

Aber jetzt zu den vielleicht „spannenderen“ Produkten. Strahlende Haut braucht die richtige Pflege. Wichtig ist, nicht zu viele Produkte verwenden, das überfordert eure Haut. Eine gute Reinigung, ein Tonic und Creme und/oder Gesichtsöl sind ausreichend. Und natürlich eine gute Augenpflege-aber dazu komme ich noch.

Ich hab Jahrelang mit bis zu 3 verschiedenen Reinigern abgeschminkt, eigentlich verrückt, da ja jeder unseren PH Wert (4,1-5,8 je nach Körperregion) angreift. Was ist passiert? Meine Haut wurde immer trockener. Somit habe ich alles weggeschmissen und reinige nur mehr mit der Enjo Faser und Wasser. Tja, ich habs auch nicht geglaubt, aber es funktioniert wirklich. Der Enjo Reinigungspad ist aus einer speziellen Mikrofaser, welche tief in die Pore eindringt und Schmutz, Make-up und überschüssigen Hauttalg rausholt, und das alles nur mit Wasser! Ich verwende es so, dass ich das Pad in warmen Wasser gut anwärme und zuerst einige Sekunden auf meinen Augen liegen lasse, um so Mascara anweichen zu lassen, anschliessend gehe ich in sanften Bewegungen drüber und nehme das gesamte Make-up ab. Der Pad wird dann ausgewaschen und ich verwende ihn für ca 3 mal abschminken, dann kommt er bei 60Grad in die Waschmaschine und wird immer wieder verwendet!

Anschließend gehe ich mit Bioderma Mizellenwasser noch einmal über das Gesicht und nehme eventuelle Reste ab-es ist aber meist nichts mehr drauf, die Haut ist Porentief gereinigt! Bioderma war das erste Mizellenwasser am Markt, und ist für mich, das Allerbeste. Ich hab so viele günstigere getestet, aber alle weggeschmissen.

Kleiner Tipp: Fragt im Freundes- und Familienkreis ob jemand nach Frankreich auf Urlaub fährt und für euch in eine Apotheke hüpft. Da gibt es nämlich die großen Flaschen mit 500ml im Doppelpack oft schon für 18;-! Ich lass mir dann immer einen Vorrat mitnehmen. Mit einer Flasche kommt ihr ca. 4 Monate aus.

Und dann kommt der erste Pflegestep: The Ordinary Hyaluronic Acid 2%. Wenn ihr den Link anklickt kommt ihr zur Seite von the ordinary und könnt genau nachlesen wie das Produkt wirkt, aber kurz zusammengefasst: Hyaluronsäure (HA) kann Wasser bis zum 1000-fachen seines eigenen Gewichts aufnehmen. Somit speichert die Haut Feuchtigkeit wesentlich besser und Produkte die ihr auftragt werden in ihrer Wirkung verstärkt. Es wirkt also quasi wie ein Booster.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich lasse die Hyaluronsäure ca. 2 Minuten einwirken, dann befeuchte ich die Haut mit dem Vichy Thermalspray (ja ich kaufe Wasser für 8;- zum aufs Gesicht sprühen 😀 ) und trage dann eines meiner heißgeliebten Öle auf:

  • Alverde Gesichtsöl Bio-Wildrose für morgens und/oder abends: das Produkt kostet 3,49,- und ist einfach nur unglaublich! Ich hab bestimmt schon 15 Fläschchen geleert und kaufe es immer wieder nach. Es pflegt so herrlich vor allem trockene Haut und hinterlässt keinen öligen Film, jedoch dieses super „gepflegt Gefühl“.
  • The ordinary 100% Organic cold pressed rose hip oil verwende ich abends: auch einfach WOW! Riecht nicht so spannend, ist aber in der Pflegewirkung TOP! Preislich auch voll in Ordnung mit ca 10;-.
  • Diaderma Karotten Öl (morgens): riecht leider gar nicht gut, ist aber ein absoluter Geheimtipp, weil es der Haut einen mega GLOW schenkt und sie ganz leicht tönt! Da nimmt man den weniger prickelnden Geruch gerne in Kauf! Kostet ca 5,- und gibt es z.b online in der Shop Apotheke (Link ist oben!).

Das allerwichtigste ist wenn ihr Öle verwendet: immer auf die feuchte Haut auftragen und einmassieren!!! 

Wenn ihr nicht zu den Öl Junkies gehört, hier meine absolute Lieblings Nachtcreme: Origins High potency night-a-mins Eine mega tolle Nachpflege, die perfekt ist für normale bis trockene Haut. Sie fettet nicht, ist aber trotzdem reichhaltig und zieht gut ein.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei den Tagescremes gibt es für mich 2 absolute Favoriten:

  • Strobe Cream von MAC: verwende ich seit 7 Jahren, und ich kann nicht leben ohne! Ich verwende die Pinklite, das ist die klassische, sie ist leicht rosa getönt und lässt somit die Haut frisch und strahlend wirken! Es gibt sie aber mittlerweile auch in anderen Nuancen, wie z.b. Peachlite, welche für etwas dunklere Hauttöne super geeignet ist. Lasst euch einfach bei MAC beraten und probiert aus. Die Strobe Cream gibt der Haut einen Glow durch kleine irisierende Partikel welche sich in den Poren verstecken und das Licht reflektieren. Aber nicht nur das, die Creme ist vollgepackt mit tollen Inhaltsstoffen: Grüner Tee und Vitamine sowie Antioxidantien boosten die Haut. Make-up Artist Tipp: Ihr könnt die Creme auch zum Highlighten verwenden-einfach nach dem Make-up auf Wangenknochen und Nasenrücken auftragen! Macht einen wunderschönen, sanften Strahleteint 🙂
  • Darphin Intral: ist die perfekt Pflege für sensible Haut im Winter. Sie ist reichhaltig, ohne zu beschweren, und gleicht Rötungen aus. Das Serum darunter ist auch großartig! Leider sind die Produkte relativ teuer, aber wirklich sparsam anwenden, dann kommt ihr lange aus und es relativiert sich wieder 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ihr könnt auch Öl und Creme gemeinsam verwenden, mache ich auch oft. Dann das Öl zuerst auftragen und anschließend die Creme. Hört hier bisschen drauf was eure Haut braucht, wie sie sich anfühlt und was ihr gut tut!

Augencreme ist mir ein Riesen Anliegen, weil sie wird leider von den meisten Frauen „vergessen“-dabei ist genau diese so wichtig! Die Haut der Augenlider und der Augenumgebung ist etwa dreimal dünner als die restliche Gesichtshaut und vier- bis sechsmal dünner als die Haut am Körper. Durch tägliches Schminken und Abschminken, sowie jede Menge Mimik und viel lachen, hoffentlich wenig bis kein Weinen, wird die Haut hier täglich gefordert. Wir müssen ihr somit morgens und abends etwas „Treibstoff“ geben, damit sie geschmeidig bleibt. In den letzten 10 Jahren als Make-up Artist, hab ich unzählige Frauen geschminkt die trockene Augenpartien hatten und das ist ein Alptraum-weil der Concealer sofort in die kleinen, fiesen Trockenheitsfältchen kriecht und sich dort festsetzt. So, jetzt seid ehrlich: verwendet ihr täglich Augencreme? Ja, dann sehr gut, weiter so! Nein? -SOFORT ändern!!! 🙂

Hier meine Augencreme Favs für jedes Budget:

  • MAC Mineralize Charged water eye cream: Oh mein Gott!! Es gibt keine Bessere!! Der heilige Gral unter den Augencremes! Für morgens und abends geeignet, wirkt sie mit ionisierter Super-Duo Charged Water Technologie. Spendet Feuchtigkeit, gibt Strahlkraft und reduziert sofort – und langfristig – dunkle Ringe, Linien und geschwollene Haut um die Augen. TOP! Preis liegt bei ca. 40;-, nicht billig aber das Investment wert!
  • Nonique Intensive Eye Care: eine feuchtigkeitsspendende Augenpflege mit Bio Aloe Vera, Bio Noni Frucht und Bio Oliven-, und Avocadoöl. Tolle Pflege zu einem unschlagbaren Preis von 5,95;-! TOP, vor allem auch für junge Mädels-man sollte mit Augencreme starten sobald man sich regelmäßig schminkt 🙂
  • Der Ferrari unter den Augencremes ist für mich definitiv Kanebo Sensal Cellular Performance. Mit ca. 87;- nicht billig, aber eine tolle Pflege die gerade für reifere Haut ab 40 super ist!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Last but not least LIPPEN

Ich habe bestimmt jeden Lippenpflegestift, Cremetigel, Balsam oder was auch immer probiert und komme immer wieder auf ein Produkt zurück, das begleitet mich seit meiner Kindheit und ist ein Alleskönner: Die gute, alte Bepanthen Wund- und Heilsalbe. Es gibt nichts was besser hilft, und ich sag euch eines, ich kämpfe oft mit trockenen Lippen! Ich trage die Creme abends dick auf, und lasse sie über Nacht wirken (funktioniert auch toll auf den Händen, aber nachher nichts mehr angreifen 😀 ). Und tagsüber hab ich immer etwas abgefüllt und gehe nach Bedarf auf die Lippen. Ich verwende sie auch für trockene Ellbogen, für juckende Hautstellen, den Windelpopo von meinem Sohn, Hände und Füße. Sie ist ein Wundermittel und aus meinem Beautyschrank nicht mehr wegzudenken.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tagsüber verwende ich auch gerne als Pflegestift, der gleichzeitg auch bisschen Glanz gibt den Catrice Volumizing Lip Balm. Der ist so toll und plustert die Lippen durch Chili Extrakt leicht auf. Er kribbelt die ersten Minuten auf den Lippen, ist aber unglaublich geschmeidig und pflegend-und das ganze für 4,45;-!

Ihr seht meine Pflege ist eigentlich recht simpel: reinigen, pflegen-das war´s! Ich hoffe ihr könnt bisschen was mitnehmen von meinem Beitrag.

Wenn ihr noch Fragen habt schreibt mir gerne! Ich hab noch so viel zu dem Thema zu sagen, aber das würde jetzt eindeutig ein zu langer Blogbeitrag werden 🙂

Eure Marlene

P.s.: alle Produkte sind verlinkt, einfach anklicken und direkt zu den Shops gelangen-happy shopping 😉

 

10 Kommentare zu „Marlenes Beauty Favs #1

Kommentar verfassen